Kurt Krammer GmbH

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Kurt Krammer GmbH - Willkommen bei Ihrem Partner in Sachen Haustechnik

firma-13.jpg

 

 Tragen Sie sich in unserer Kunden-Referenz-Landkarte ein.

Ihr Installateur sagt Danke!

 

Förderungsnews 2017

Für 2017 gibt es wieder Direktzuschüsse:

geld

Landesförderung Niederösterreich:
Tausch von Öl/Gas auf Wärmepumpe, Stückholz, Pellet- oder Hackgutanlagen 3.000
 http://www.noe.gv.at/Bauen-Wohnen/Sanieren-Renovieren/Foerderung-Energieeinsparung.html

Bundesförderung:
2.000€ für ein Pellet oder Hackgutzentralheizungsgerät, das einen fossilen Kessel ersetzt
800€ Euro für ein Pellet oder Hackgutzentralheizungsgerät, das eine alte Holzheizung mit Baujahr vor 2003 ersetzt
500€ Euro für einen Pelletkaminofen
700€ für eine thermische Solaranlage mit min. 4 m²
1375€ (bei 5kWp) für eine Photovoltaikanlage mit Aufdachmontage

Weitere Infos über die Bundesförderungen finden sie hier: https://www.klimafonds.gv.at/foerderungen/aktuelle-foerderungen

 

 

 

Ochsner Brauchwasserwärmepumpen

Wussten Sie dass die Warmwasserbereitung über Ihren Heizkessel im Sommer sehr ineffizient ist?

Ochsner_Warmwasser.jpg

Mit einer Brauchwasserwärmepumpe vermeiden Sie diese Energie- und Geldverschwendung.

Hier ein Rechenbeispiel:

Weiterlesen...
 

Bargeldlos Zahlen bei uns im Geschäft

Ab sofort können unsere Kunden bei uns im Geschäft auch bargeldlos Zahlen. Unser Kartenterminal unterstützt auch das neue kontaktlose Zahlen.

 

Photovoltaik auf unserem Firmengebäude

Wir leben was wir unseren Kunden anbieten natürlich auch im eigenen Betrieb: Nun haben wir auch auf unserem Firmengebäude eine eigene 5kWp Photovoltaik Anlage ! Hier ein Zeitraffervideo von der Montage:

 

 

Seit 1986 bauen wir Heizungswärmepumpen ein

Bereits 1986 haben wir unsere ersten beiden Erdwärmeanlagen gebaut - eben haben wir einige Archivbilder ausgegraben - unglaublich wie die Zeit vergeht !

Weiterlesen...
 

Landmaschinenhändler Duben setzt auf Wärmepumpen

50 % weniger Betriebskosten durch Wärme aus der Luft

Ziersdorf. „Wir verbrauchten in etwa 15.000 Liter Heizöl im Jahr, irgendwann wurde uns klar: es muss eine andere Lösung her“.  Diese andere Lösung waren zwei OCHSNER Luft-Wärmepumpen für das gesamte Gebäude von Landmaschinenhändler Josef Duben.

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 2

Umfragen

Welches Heizsystem benutzen sie ?
 
Kurt Krammer GmbH on